Besucher auf Weihnachten

Über Weihnachten in Deutschland und Uganda hat Nobert einen schönen Blogeintrag geschrieben. Nobert war diesen Sommer für ein Festivalpraktikum bei Viva con Agua in Hamburg. An Weihnachten durften wir ihn besuchen. Herzlichen Dank an Nobert & Familie für dieses schöne Weihnachtsfest!

Latim vs Nobert

Wenn man mich fragt wie anders Weihnachten in Deutschland und Uganda ist wurde Ich sagen, dass die groesste Unterschied in den Vorbereitungen liegt. In Deutschland gibt’s Weihnachtsmaerkte mit Gluehwein, Geschenke in Schuhe am 6. Dezember, Adventskalender usw. Bei uns… mmmmmh vielleicht nur viele Lichter in der Stadt, und in ein Paar Häuser gibt’s ein Weihnachtsbaum. Einfach gesagt; in Deustchland hat man mehr Lust auf Weihnachten wegen diesen Vorbereitungen. Hier(Uganda) einige Leute finden heraus, dass es Weihnachten ist, wenn ihr Mobilnetzwerk schickt ein Weihnachtsbortschaft an alle Kunden (Keine Uebertreibung)

Leider habe Ich kein Weihnachten in Deutschland gefeiert ABER Ich habe Weihnachten in Uganda mit Deutschen gefeiert und das will Ich erzählen. Dieses Jahr war es meine Ehre nicht nur Micha und Agnes zu hosten, sondern auch Stefanie, Alena, Johannes und Max.

image

Von was Ich denke, Weihnachten in Deutschland ist normalerweise “Nuclear” das heist, Vater, Mutter, Kinder und Grosseltern. Vielleicht hat das…

View original post 687 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s