Cranes vs. Black Stars

Dieses Wochenende waren wir in Kampala im Mandela National Stadium und haben das Afrikacup-Qualifikationsspiel der sogenannten „Ugandan Cranes“ gegen die „Ghana Black Stars“ gesehen.

Anfang Oktober war ich schon mal dort zum Spiel gegen Togo. Die beiden Spiele waren komplett unterschiedlich, nicht nur wegen der Ergebnisse. Während gegen Togo das Stadion ausverkauft, brechend voll, kaum Platz zum sitzen und richtig heiß war, war es dieses mal leerer, kühler und es hat geregnet. Doch diesmal hat Uganda schon nach etwa fünf Minuten das 1-0 gemacht und gehalten. Die hochfavorisierten Ghanaer, deren Kader 30x mehr wert ist als der ugandische, drängten daraufhin auf den Ausgleich, und alle rechneten damit, dass früher oder später ein oder zwei Tore für Ghana fallen würden. Doch je länger das nicht passierte und es beim 1-0 blieb, desto besser und ausgelassener wurde die Stimmung. Die zweite Halbzeit war nur noch eine wilde Party und beim Abpfiff gab es kein halten mehr. Uganda hat tatsächlich gegen das scheinbar übermächtige Ghana gewonnen!!!

Beide Spiele waren unglaubliche Erlebnisse. Die tanzenden Zuschauer in Nationalfarben gekleidet, viele Vuvuzelas und zwischendrin Popcorn-, Kaugummi- oder Fanartikelverkäufer

uganda ghana

——————————————————–

Schaut doch auch mal oben beim Menüpunkt „Unterstützung“ vorbei.

Jeder Spendenbetrag ist willkommen und als Dankeschön gibt es zu (oder nach) Weihnachten Post!

.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s