Der erste Monat !?!

Kaum zu glauben, dass ich schon bzw. erst einen Monat in Uganda bin. Einerseits fühlt es sich viel länger an, weg von Zuhause zu sein. Andererseits ist jetzt schon ein ganzer Monat vorbei, das kam mir nicht so vor. Ich bin also noch zwiegespalten was mein Zeitgefühl angeht. Auf jeden Fall geht es mir nach wie vor prima und es gefällt mir sehr gut.

Am Samstagmorgen waren Nina, Alena und Ich zu Gast in der Radiosendung von Nelon, einem Arbeitskollegen von Nina. Dieses Radio ist ein Teil vom Kabarole Research Center (KRC). Wir haben über das Thema Gastfreundschaft gesprochen und von unseren Erfahrungen in Uganda berichtet. Nelon hat auch deutsche Musik in seine Show eingebaut – Pohlmann – Mädchen und Rabauken ( wegen der Gitarre). Und auch Nenas 99Luftballons stehen inzwischen bei KRC hoch im Kurs. Dazwischen kamen immer wieder lustige Jingels wie „KRC 102FM – It’s the farmers voice!“

Zu anderen Sendezeiten wird im Radio nämlich über Landwirtschaft berichtet und Tipps über Anbaumethoden gegeben. Mehr dazu auf der Hompage von KRC.

Dass wir so früh aufgestanden sind, habe ich gleich noch genutzt um ein paar Fotos von Fort Portal zu machen. Hier seht ihr also ein paar Eindrücke:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s